Navigation:

Navigation überspringen

Mehr als alles auf der Welt ...

Wir erfüllen Träume lebensbedrohlich erkrankter Kinder!

Herzlich willkommen bei Kinderträume e.V. Schön, dass ihr da seid. Ihr möchtet euch informieren über unsere Arbeit? Ihr sucht nach Hilfe für euch selbst oder ein anderes Kind?

Ihr möchtet uns bei der Verwirklichung von Kinderträumen helfen? Was immer euch zu uns geführt hat: Wir danken für eure Aufmerksamkeit im Namen aller Kinder!

Wohin möchtet ihr als erstes?

Ich möchte erst einmal einen Überblick über alle Inhalte!
Ich möchte direkt zum Traumforum!
Ich möchte wissen, wie eine Traumerfüllung genau abläuft!


Scheckuebergabe Radio berlin 88.8

Die Hörer von radioBERLIN 88.8 haben großes Herz gezeigt!

Zusammen mit radioBERLIN 88.8 wurden Spenden im Rahmen des radioBERLIN Adventskalenders gesammelt.

Vom 1. bis 24. Dezember 2015 stellte der Sender jeden Tag einen Wunsch von einem "Kinderträumekind" im Radio vor und die Hörer wurden zu Spenden aufgefordert. Die stolze Summe des Schecks, der am 24.12.15 übergeben werden konnte, lautet: Euro 123.500,–.

Hier geht es zur Spendenseite.
Jetzt Spenden!

Laras Besuch bei „Sturm der Liebe“
Einmal hinter die Kulissen von "Sturm der Liebe" blicken! Einmal an Alfons' Rezeptionstresen stehen! Einmal Lucy Scherer treffen! Das war Laras größter Wunsch. Mit Hilfe der Organisation Kinderträume e.V., die lebensbedrohlich erkrankten Kindern und Jugendlichen Herzenswünsche erfüllt, durfte die 9-jährige Lara einen Tag lang am Set ihrer Lieblingsserie Laras Besuch bei „Sturm der Liebe“ dabei sein. Mit leuchtenden Kinderaugen!
Lest hier die ganze Geschichte.

Tanja, Simon und Tamme

Wunscherfüllungen beim FC Bayern
Für Tanja, Simon und Tamme, die alle drei auf eine traurige Krankheits­geschichte zurückblicken, wurde ein kleiner Traum wahr: Sie waren VIP-Gäste des FC Bayern München! Dank perfekter Organisation durch das Team Feldmann übernachteten die Kinder gemeinsam mit ihren Familien im Parkhotel, wurden vom Audi-Shuttle-Service direkt ins Stadion gebracht, erlebten die Spiele des hochkarätig besetzten Audi-Cups, konnten sich im FC-Bayern-Fanshop einkleiden und kamen ihren Idolen Schweini, Toni, Ribéry & Co. beim nicht-öffentlichen Training ganz nah! Im Namen der Kinder danken wir allen Spendern für diese unvergesslichen Momente!

Gruppenfoto der Preisträgern

Maria Kohl mit »Goldener Henne« ausgezeichnet
Live im Fernsehen und vor 2.000 geladenen Gästen im Berliner Friedrichstadtpalast erhielt Maria Kohl am 19. September 2007 die »Goldenen Henne«. Die Vorsitzende von Kinderträume e.V. wurde in der Kategorie »Charity« für ihr Engagement geehrt und mit dem ostdeutschen Medienpreis überrascht. Vor 11 Jahren gründete sie den Verein Kinderträume; seitdem unternimmt die ehemalige Opernsängerin alles nur Menschenmögliche, um schwer erkrankten Kindern ihre Träume zu erfüllen. Inzwischen hat Maria Kohl auf diese Weise schon fast 2.000 Kinderträume verwirklicht.

Maria Kohl mit Horst Köhler

Bundesverdienstkreuz für Maria Kohl
Am 2. Dezember 2005, dem »Tag des Ehrenamtes«, verlieh Bundespräsident Horst Köhler Maria Kohl das Bundesverdienstkreuz. Damit wurde das jahrelange Engagement der Gründerin und Leiterin des gemeinnützigen Vereins Kinderträume gewürdigt.

Chris Geschichte:

Bild und Brief von Chris

»Schon der Anblick der Allianz Arena war umwerfend!« Chris
Chris Geschichte lesen

Kindertraum-Forum:

Weiter zum Traumforum

Das Kinderträume­Team empfiehlt ein tiefgründiges, emotionales und zugleich freches Jugendbuch über Krankheit, Liebe und Tod.

In „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ von John Green geht es um die sechzehnjährige Hazel. Sie hat Krebs, will aber auf gar keinen Fall bemitleidet werden und kann mit Selbsthilfegruppen nichts anfangen. Bis sie in einer Gruppe auf den intelligenten, gut aussehenden und umwerfend schlagfertigen Gus trifft. Der geht offensiv mit seiner Krankheit um. Hazel und Gus diskutieren Bücher, hören Musik, sehen Filme und verlieben sich ineinander - trotz ihrer Handicaps und Unerfahrenheit. Gus macht Hazels großen Traum wahr: Gemeinsam fliegen sie nach Amsterdam, um dort den Autor von Hazels absolutem Lieblingsbuch zu treffen.

Die Süddeutsche Zeitung schreibt: „Wer hier nicht weint und lacht, fühlt wohl schon lange nichts mehr. Was für ein Buch!“ Wir schließen uns an.

> Link zum Verlag

 

clicks4charity - Spenden ohne selbst zu zahlen

clicks4charity-Toolbar
für Firefox

für Internet-Explorer

Adresse:

Kinderträume e.V., Telefon 030.304 25 88, Spendenkonto: Berliner Volksbank, Bankleitzahl 100 900 00, Kontonummer 533 531 2009

nach oben | Übersicht | Impressum