Navigation:

Navigation überspringen

BILD-Zeitung, 20. November 1998:
Todkranke Belinda (6) bei David Copperfield:
Warum zauberst du mich nicht gesund?

Eine Geschichte aus dem Zauberland der Märchenwelt. Wenn das Leben nicht ganz andere Wege ginge, oft den Tränen näher als dem Glück. David Copperfield, der größte Zauberer der Welt. Und die kleine Belinda Giza (6) aus Reinickendorf, sterbenskrank. Gestern führte sie das Schicksal zusammen.

Im ICC, wo der Magier seinen Auftritt hat. Er ließ Krawatten singen und tanzen, vertauschte die Unterwäsche zweier Mädchen, zauberte 13 Besucher aus dem Saal.
4.000 verfolgen das Spektakel mit großen Augen. Die Augen der kleinen Belinda sind noch etwas größer. Sie ist begeistert, klatscht, lacht. Ein Mann, der richtig zaubern kann! Und wenn er richtig zaubern kann, dann kann er auch ...

Belinda will zu ihm. Der Verein »Kinderträume« (kümmert sich um todkranke Kinder) und Veranstalter concert concept machen es möglich.

Belinda bei ihrem Zauberer hinter der Bühne. Ein Autogramm und große fragende Augen. »Warum zauberst du mich nicht gesund?« Ja, warum kann er das nicht, der große Zauberer? Weil es die Ärzte tun müssen. Belinda leidet unter Neuroblastom – ein Tumor, der Nebennieren und Nervensystem befällt. Mehrere Chemotherapien und Operationen hat sie schon hinter sich, unendlich große Qualen erlitten. Ohne durchschlagenden Erfolg: Noch hat sie die Krankheit nicht besiegt.

Vielleicht hilft Belinda auch der Glaube an den großen Magier. Und ihre Mutter Gabriele (27), die immer an Ihrer Seite ist. Mutterliebe ist wichtiger als jede Zauberei.

Wohin möchtet ihr als nächstes?

Ich möchte den nächsten Pressebericht lesen!
Ich möchte zurück zur Übersicht der Presseberichte!
Ich will erfahren, wer den Kinderträume e.V. unterstützt!

Julians Geschichte:

Bild von Julian

»Mein Traum: Ein eigenes elektronisches Schlagzeug!« Julian
Julians Geschichte lesen

Kindertraum-Forum:

Weiter zum Traumforum

Adresse:

Kinderträume e.V., Telefon 030.304 25 88, Spendenkonto: Berliner Volksbank, Bankleitzahl 100 900 00, Kontonummer 533 531 2009

nach oben | Übersicht | Impressum